Teilnahmebedingungen „Verlosung KitchenAid Artisan Küchenmaschine“


Die Teilnahme am Gewinnspiel „Verlosung KitchenAid Artisan Küchenmaschine“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) und dessen Durchführung richtet sich ausschließlich nach den folgenden Bestimmungen:

1.Gewinnspiel und Veranstalter


Veranstalter des Gewinnspiels ist Herr Burkhard Brandt, Bockumer Straße 144, 40489 Düsseldorf Deutschland (nachfolgend „Veranstalter“).

2. Teilnahme


2.1 Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland sowie Österreich. Für Teilnehmer unter 18 Jahren bedarf es der Einverständniserklärung der Eltern. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter des Veranstalters, Mitarbeiter verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige.

2.2 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich in dem Zeitraum vom 19.04.2016 bis zum 18.10.2016 möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

2.3 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt automatisch mit Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Veranstalter über die Websites www.pflanzgut.de, www.pflanzgut.at während des in Ziffer 2.2 genannten Zeitraums.

2.4 Es nehmen ausschließlich Kunden an dem Gewinnspiel teil, deren Kaufvertrag mit dem Veranstalter wirksam zustande gekommen ist und auch nicht in Folge eines erklärten Widerrufs rückabgewickelt wird. Unzutreffende Angaben im Rahmen der Warenbestellung führen zum Ausschluss von der Gewinnvergabe. Für verspätete und unvollständige Bestellungen kann der Veranstalter nicht verantwortlich gemacht werden.

3. Durchführung und Abwicklung


3.1 Es wird ausschließlich folgender Gewinn verlost:

Eine KitchenAid Artisan Küchenmaschine.

3.2 Über den Gewinner entscheidet nach Ablauf des Aktionszeitraums gemäß Ziffer 2.2 das Los nach dem Zufallsprinzip.

3.3 Der Gewinner wird schriftlich auf dem Postwege an die im Bestellvorgang angegebene Rechnungsanschrift benachrichtigt. Nach Rücksprache wird der Gewinn per Paketdienst dem Gewinner an die von ihm hierfür anzugebende Anschrift zugestellt.

3.4 Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 4 Wochen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann. Die Übermittlung von Sachpreisen erfolgt nur innerhalb Deutschlands und Österreichs kostenfrei für einen einmaligen Zustellversuch. Ansonsten hat der Gewinner Transportkosten und sonstige Abgaben (Zollgebühren, Steuern etc.) zu tragen.

3.5 Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Der Gewinn ist weder auszahlbar, ergänzbar oder änderbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.

4. Ausschluss von der Teilnahme


4.1 Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

4.2 Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft.

5. Vorzeitige Beendigung bzw. Abbruch des Gewinnspiels


Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels bzw. die fortgesetzte Begehung von Persönlichkeitsverletzungen zu Lasten anderer Teilnehmer und/oder des Veranstalters.

6. Datenverarbeitung beim Gewinnspiel


6.1 Der Veranstalter erhebt und speichert den im Rahmen der Warenbestellung angegebenen Namen, Anschrift, Telefonnummer sowie die E-Mailadresse des Teilnehmers für die Zwecke des Gewinnspiels. Die Daten werden lediglich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, insbesondere, um den Gewinner zu ermitteln und zu benachrichtigen und bekannt zu geben.

6.2 Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Insbesondere werden die entsprechenden Daten nicht für Werbezwecke weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Einwilligung des Teilnehmers nur dann, wenn der Veranstalter hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

6.3 Der Veranstalter ist berechtigt, den Gewinner des Gewinnspiels auf den Websites www.pflanzgut.de, www.pflanzgut.at unter Nennung des Nachnamens und des Wohnortes zu erwähnen.

6.4 Der Teilnehmer kann seine Zustimmung zur Verwendung seiner persönlichen Daten durch den Veranstalter jederzeit widerrufen und verlangen, dass seine Daten aus der unverzüglich gelöscht werden. Ein entsprechender Widerruf ist zu richten an: info@pflanzgut.de

7. Datenlöschung


Der Veranstalter löscht die Daten, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verlosung und Zustellung der Gewinne beendet oder nach Punkt 5 abgebrochen wurde. Die Rechte des Teilnehmers nach Punkt 8 bleiben hiervon unberührt.

8. Rechte bei der Datenverarbeitung


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Teilnehmer jederzeit ein Recht auf Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wendet sich der Teilnehmer bitte an: Burkhard Brandt, E- Mail: info@pflanzgut.de

9.Schlussbestimmungen


9.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins Deutsche Recht übernommenen UN- Kaufrechts (CISG).

9.3 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.
Zurück
© 2012 pflanzgut.de


E-Mail Adresse
Passwort

Passwort vergessen?



Neu hier? Jetzt registrieren!